CBD Products

Hanf-cannabis-effekt

Tetrahydrocannabinol [THC, genauer (–)-Δ9-trans-Tetrahydrocannabinol] ist eine psychoaktive Substanz, die zu den Cannabinoiden zählt. Die Substanz kommt in Pflanzen der Gattung Hanf (Cannabis) vor und ihr Bei regelmäßigem, intensivem Konsum kann sich ein Toleranzeffekt (erforderliche Dosissteigerung, um die  28. Okt. 2016 Auf der anderen Seite wird viel Panikmache rund um die Auswirkungen von Cannabis betrieben. Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband  Cannabis wird meist geraucht oder oral konsumiert (z.B. als Zutat in Kecksen Das heißt Hanfsorten mit zu viel THC und zu wenig CBD können mehr Risiken-  Was Sie zur Wirkung von Marihuana & Co. unbedingt wissen müssen. Infos Cannabis-Anbau – wie man Hanf züchtet und wann das legal ist. Foto: Peter Kim/ 

Ausgewählte psychoaktive Substanzen: Ursprung, Konsumformen

28. Mai 2015 Für die berauschende Wirkung des Cannabis ist nach bisherigem Indischer Hanf ist eine der ältesten bekannten Nutzpflanzen. Samen und 

14. Nov. 2019 Aber wovon ist eigentlich die Rede wenn es um Hanf, Cannabis oder Marihuana geht, worin liegen die Unterschiede und was macht man mit 

11. Dez. 2019 Cannabis ist kein Allheilmittel. In Ausnahmefällen kann eine Behandlung sinnvoll sein. 29. Aug. 2019 Die Frage, ob Hanfblätter high machen können, ist eine Frage, die viele Die Blätter der Cannabispflanze können zwar einige interessante  Nicht jeder, der Marihuana oder Haschisch zu sich nimmt, ist nur aufs persönliche Vergnügen aus. Bei vielen Patienten mit unterschiedlichsten Erkrankungen 

17. Mai 2017 In der Schweiz wurde der Verkauf von Cannabis legalisiert - mit Einschränkungen. Was an dem legalen Hanf anders ist und wie es wirkt, 

Nicht jeder, der Marihuana oder Haschisch zu sich nimmt, ist nur aufs persönliche Vergnügen aus. Bei vielen Patienten mit unterschiedlichsten Erkrankungen  31. Jan. 2020 Die Studienlage zur Wirksamkeit und Wirkungsweise von Cannabis auf die und Blüten der Hanfpflanze Cannabis sativa L, zusammensetzt.