CBD Products

Drogen hanf pflanze

Was ist Cannabis? Cannabis Cannabis, die lateinische Bezeichnung der Hanfpflanze (Cannabis sativa), wird als Oberbegriff für die daraus hergestellten Drogen Haschisch und Marihuana (Marijuana) verwendet. Die getrockneten Blätter und Blüten der weiblichen Cannabis-Pflanze nennt man Marihuana (Jargon: “Gras”). Haschisch (“Dope”, “Shit”) wird aus dem Harz der Cannabis - Wirkung, Nebenwirkungen und Risiken | Deutscher Dieser Text informiert Sie über die Wirkung von Cannabis auf den menschlichen Körper, mögliche Nebenwirkungen und allgemeine Risiken des Konsums von Cannabis. Er besteht aus Auszügen der Broschüre "Cannabis Basisinformationen" die bei der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen erschienen ist. Inhalt 1. Positiv erlebte Wirkungen 2. Akute Risiken 3. Langfristige Folgen 4. Cannabis und Welche Hanfpflanze enthält THC und wo liegen die Unterschiede? Grundsätzliches zum THC in der Hanfpflanze. Auch wenn es viele tausend Sorten gibt oder das allseits gefragte Haze als eine der bedeutendsten Ursorten, die überall eingekreuzt wird gilt, teilt sich die Gattung Cannabis nur in drei Stämme: Indica, Sativa und Ruderalis.

Hanf, Cannabis, Haschisch & Marihuana Anbau und Konsum -

Hanf – Wikipedia

Cannabis, Marihuana, „Gras“ anbauen ist garnicht so schwer. Hier bieten wir einen kurzen Abriss über den Anbau und was man dabei wissen muss. Natürlich gibt es jede Menge Fachliteratur, Bücher in allen Sprachen und auch Videos, z.b. auf Youtube. Es gibt keine definitive Hanfanbauanleitung! Es ist sinnvoll, nicht im Internet das Zubehör einzukaufen, da heutzutage schon ein im falschen

Hanf: Wirkung der Pflanze - Pflanzen - Natur - Planet Wissen Nicht jeder, der Marihuana oder Haschisch zu sich nimmt, ist nur aufs persönliche Vergnügen aus. Bei vielen Patienten mit unterschiedlichsten Erkrankungen verbessert der Konsum der Cannabis-Produkte den Gesundheitszustand oder lindert zumindest das Leiden. Wie die mehreren hundert Inhaltsstoffe des Cannabis zusammenwirken, wird inzwischen weltweit erforscht. Konsum, Wirkung, Suchtgefahr: Illegale Droge Nummer eins - Cannabis bezeichnet zum einen die Hanfpflanze an sich, also auch die Inhaltsstoffe mit psychoaktiver Wirkung. In Deutschland wird die Pflanze zumeist als Marihuana und Haschisch konsumiert.

Cannabis (Marihuana, Haschisch) - NetDoktor

Die Pflanze: Hanf – Cannabis – Marijuana - Sinsemilla - Gras Die Hanfpflanze wächst schon seit einigen tausend Jahren auf unseren Planeten. Sie wurde schon früh von den Menschen als Heilkraut entdeckt, das legen Funde aus 5.000 Jahre alten Gräbern nahe. Hanf-Pflanze im Video: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Özdemir Kalte Dusche für Cem Özdemir: Der Grünen-Chef hatte sich für die "Ice Bucket Challenge" auf seinem Balkon filmen lassen. Weil im Hintergrund eine Hanfpflanze zu sehen war, ermittelt nun die Hanf Anbau anfangen? - Cannabis Social Clubs Cannabis, Marihuana, „Gras“ anbauen ist garnicht so schwer. Hier bieten wir einen kurzen Abriss über den Anbau und was man dabei wissen muss. Natürlich gibt es jede Menge Fachliteratur, Bücher in allen Sprachen und auch Videos, z.b. auf Youtube. Es gibt keine definitive Hanfanbauanleitung! Es ist sinnvoll, nicht im Internet das Zubehör einzukaufen, da heutzutage schon ein im falschen